heart-69-512

Filmkids unterstützen.

Leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag zur Filmbildung
von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz.

Der non-profit Verein filmkids.ch organisiert und gestaltet in der ganzen Schweiz in der Freizeit und an Schulen Kurse, Workshops, Lesungen und Lager für Kinder und Jugendliche rund ums Thema Filmemachen und Filmschauspiel. Ehemalige TeilnehmerInnen von Filmkids Lagern und Kursen sind unterdessen professionelle SchauspielerInnen oder besuchen eine Schauspielschule, andere haben ihren eigenen ersten Spielfilm gedreht, leiten ein Filmfestival, haben Radiostationen gegründet, schreiben Filmkritiken oder betreiben Film- und neue Medien affine Online-Portale. Sie alle haben bei Filmkids ihre ersten Schritte gemacht oder sind durch uns beeinflusst worden.

Durch diese Erfolge stimuliert, wollen wir zum Anlass unseres 10-jährigen Jubiläums etwas ganz Grosses und Besonderes auf die Beine stellen: «Filmkids goes cinema». Diesen Sommer drehen die Jugendlichen einen eigenen Spielfilm, begleitet durch professionelle Filmschaffende und Partner aus der Branche wie Cinegrell AG, Magentix AG und Triplet Studios.

Filme selbst zu machen verändert nicht nur die Rezeption von Film und Medien und stärkt die Kritikfähigkeit, es ist auch eine Herausforderung, die Spass macht und viele überfachliche Kompetenzen fördert. Da viele Kursteilnehmer filmkids.ch über Jahre die Treue halten, beobachten wir, wie der pädagogische Mehrwert unserer Kurse sich in der positiven Entwicklung vieler niederschlägt. Sie lernen den Umgang mit Stresssituationen und Konflikten zu lösen, was ihr Selbstbewusstsein nachhaltig fördert. Das Wissen sich ausdrücken zu können und die Fähigkeit mit ganz unterschiedlichen Talenten zusammenzuarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen stärkt die Kids. Dies hilft ihnen auf ihrem Weg, selbständige und sozialkompetente Erwachsene zu werden. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Schaffen, die Selbstdokumentation durch ein „Making-of“ und der Diskurs mit anderen Jugendlichen schaffen eine Verbreitung von Filmbildung. Das Projekt fördert

die Medienkompetenz der jugendlichen Machern und aller jugendlichen Zuschauern durch die Diskussionen und die Reflexion über Film.

Das Jubiläumsprojekt “filmkids goes cinema” ist sehr umfangreich. Viele Firmen unterstützen uns mit Sachsponsoring in Form der technischen Ausrüstung. Einnahmen durch Geldspenden und Teilnehmergebühren decken jedoch noch nicht die hohen Kosten einer Filmproduktion. Alle LeiterInnen und professionelle Unterstützer arbeiten engagiert zu einem reduzierten Honorar. Kosten entstehen unter anderem auch für Requisiten, Location Mieten, Fahrzeugmieten und Benzin usw. Um das Projekt erfolgreich abschliessen zu können, sind wir auf weitere Unterstützung angewiesen. Geben Sie den Jugendlichen und der Kultur eine Zukunft mit Ihrer Spende.

Gerne halten wie Sie über unser Projekt auf dem Laufenden und nennen unsere Gönner auf unserer Website und im Abspann des Spielfilmprojektes.

Jetzt spenden.

Kontodaten für Überweisung

Fragen?

Bei Fragen hilft Ihnen Frau Simone Häberling gerne weiter:

E-Mail: info@filmkids.ch

Telefon 078 633 77 02